„KALTE SPUREN“

Hauptkommissar Bauer (Gerd Silberbauer) ist klar, dass Melanie DÅ¡rfler (Nova Meierhenrich) etwas verschweigt. (Hintergrund: Komparsen) Honorarfrei - nur fÅ?r diese Sendung bei Nennung ZDF und Robert SpÅ thAm 6. Februar 2012 zeigt das ZDF um 18:05 Uhr eine neue Folge der “Soko 5113“: In “KALTE SPUREN” geht es um einen Mord im Obdachlosenmilieu. Drehbuch: Robert Hummel (Vorlage: Martin Stennert). Regie: Andreas Herzog. Details hier. (Foto ©ZDF)

„BRISANTE DATEIEN“

Soko5113_BrisanteDateienDie Kundendaten einer Bank sind bares Geld wert – und die Bank würde alles tun, um gestohlene Dateien zurück zu bekommen. Bis hin zu Mord?  „Soko 5113: BRISANTE DATEIEN„, Montag, 18. Juni im ZDF um 18:05 Uhr. Drehbuch: Robert Hummel. Details hier. (Foto ©ZDF)

Neues Serienkonzept

Im Auftrag einer Hamburger Produktionsfirma hat Robert Hummel ein neues Serienkonzept geschrieben. Über Details wird noch ein bisschen geschwiegen…

Täglich im Radio

BerlinerRundfunkAm Montag, dem 29. August 2011 startet das „Kiez-Eck“ von & mit Robert Hummel & Tobias Saalfeld beim Berliner Rundfunk 91,4. Vier Wochen lang geht es in kurzweiligen Tresengesprächen zwischen Wirt Thomas und seinem Stammgast Frank um Themen wie Lizenzplatten, Jugendweihe oder den Unterschied zwischen Krusta und Pizza… Von Montag bis Freitag täglich um 8:15 Uhr eine neue Folge. Gute Unterhaltung!

Drehbeginn

Am 26. Juli ist Drehbeginn für einen neuen Krimi der „Soko 5113„: Robert Hummel schrieb das Drehbuch „Kalte Spuren“ (AT) nach einer Vorlage von Martin Stennert. Producerin: Eva Gerstenberg, Redaktion: Axel Lauströer, Regie: Andreas Herzog.

„Tatort Eifel“

tatorteifelRobert Hummel ist von der Jury (u.a. Kerstin Ramcke/Studio Hamburg, Barbara Thielen/RTL, Günther van Endert/ZDF) ausgewählt worden, beim Krimi-Festival „Tatort Eifel“ im September 2011 sein Serienkonzept „ANNA & DIE DETEKTIVE“ vor Redakteuren und Produzenten zu pitchen. Näheres hier: „Tatort Eifel“ .

Serienkonzept

Im Auftrag der UFA-Fernsehproduktion schreibt Robert Hummel ein Serienkonzept für eine komödiantische Krimiserie. Producer: Benjamin Schacht, Produzent: Norbert Sauer.

Besuch am Set

Setbesuch beim Dreh von „Bis zum Äußersten“ (AT) aus der Serie „DER ALTE„.
Es spielt der bewährte Stammcast mit Walter Kreye an der Spitze, die Episodenrollen sind ebenfalls großartig besetzt mit Sylvester Groth, Karoline Schuch, Claude-Oliver Rudolph, Hansa Czypionka, August Schmölzer u.a. Regie führt Ulrich Zrenner.
Ich bin sehr gespannt auf die fertige Folge!

cropped-cropped-Rob-34-Homepage.jpg

Berliner. Halb-Syrer. Ex-Scharfschütze.
Ehrenamtlicher Richter am Landgericht.
Vater.
Seit über 10 Jahren Drehbuchautor mit Schwerpunkt auf Krimi & Thriller.
Gute Unterhaltung!